Startseite > Berichte

 Kinderfestumzug 2014

Gartenbauverein Neuses e. V.
Jugendgruppe
„Malzbier-Königinnen" folgten der Bayerischen Bierkönigin

 

Welch ein wundervoller Anblick. Ganz viele kleine und auch ein paar große „Malzbier-Königinnen" marschierten am 19. August beim Kinderfestzug von der oberen Stadt zum Festplatz, der Hofwiese.

Ausgerüstet mit Malzbierbechern, in denen sich die Bonbons zum Ausschmeißen befanden, und mit goldenen Kronen in Haar präsentierten sich die Mädchen in ihren schmucken Dirndln. Begleitet wurden sie von einigen Buben bzw. engagierten Mamas.

Jugendleiterin Claudia Bobreck hatte das Motto „Malzbier-Königinnen" für ihre „Gat'n Ratt'n" nicht zufällig ausgewählt. Dieser Entschluss wurde tatsächlich spontan gefasst, als Anfang Juni feststand, dass das ehemalige Jugendgruppenmitglied Tina-Christin Rüger die neue Bayerische Bierkönigin ist. Die inzwischen 26-Jährige, die seit 1999 Mitglied im Gartenbauverein ist, ließ es sich natürlich nicht nehmen, selber beim Umzug dabei zu sein. Zusammen mit Mama Jutta Dietzel und Schwester Janina marschierte sie voraus, Schildträger war ihr Cousin Nicolas aus Nürnberg. Und im Anschluss kamen dann die 25 flotten „Malzbier-Könniginnen", die immer wieder - angefeuert durch den 2. Vorsitzenden Uwe Bobreck - durch laute Freudenrufe auf sich aufmerksam machten. Dass bei soviel Chick und Charme auch die Sonne lachte, braucht niemanden zu verwundern.